Porto Vecchio Bereich

Porto-Vecchio

Drittgrößte Stadt in Korsika, Portivechju , deren Wirtschaft einmal auf die Ausbeutung von Salz, Holz und Korken ruhte, ist heute ein attraktiver Ferienort mit seiner wunderschönen Küste und Sandstränden , von denen einige Teil Natur Reserve von Bonifacio sind.

Im Herzen der Oberstadt können Sie die Zitadelle entdecken, die zum Teil aus fünf Mauern mit Bastionen, einem Schwammhalter und Grundstücken besteht.

Unten ist der Yachthafen eine angenehme Umgebung für einen Drink, seine Restaurants gehen immer noch am Wasser entlang.

Auf 900 Metern bietet das Ospedale- Massiv einen herrlichen Panoramablick auf die Küste und vor allem den Golf von Porto-Vecchio. Nationaler Wald, im regionalen Naturpark von Korsika, ist der Beginn der schönen Wanderungen.

Seine privilegierte Lage zwischen Meer und Bergen von Porto-Vecchio ist eine Region zu entdecken Entdecken.

Naturschutzgebiete

Französisch Teil der vorgeschlagenen internationalen Marine Park zwischen Korsika und Sardinien, das Naturschutzgebiet von Bonifacio erstellt 23. September 1999 mit einer Fläche von 80.000 ha (die größte in Frankreich) ist auf der See-und Insel areasthe Naturschutzgebiet Inseln Cerbicales ( Ministerialerlass vom 3. März 1981) und Fischereigeibettzimmer.

Biodiversität ist sehr wichtig, konzentriert in den Inseln und Inselchen einschließlich einer kosmopolitischen Flora mit Pflanzen von West-Mittelmeer und sogar Afrika. Die samtigen Campion alle endemischen korsischen und sardischen Thema der Aufmerksamkeit der Wissenschaftler der Reserve, und die Kolonien der Zucht Seevögel wie die Crested Kormorane, Möwen, Audouin, Petrelsstorm, die Cory's Shearwater Vogel, die den Ruf der internationalen Marine Park. Unter Wasser ist es leicht, Exemplare von Zackenbarschen, Corbis, Zähnen oder Seefächern zu sehen.

Das Büro der Umwelt von Korsika, Manager dieser Räume sowie die Akquisitionen des Conservatoire du Littoral erlauben den Ressourcen, die diesen Standorten zugewiesen werden, um die besten Interessen ökologische Probleme der verkehrsbezogenen Tourismusaktivitäten zu schützen. Die Wirtschaftsbeteiligten, die Nutzer des Meeres, haben längst die Notwendigkeit erkannt, die Meeresreserven in der Region zu schaffen und zu unterstützen. Handelsfischer wurden mit der Reflexion der Schaffung des Naturschutzgebietes verbunden und arbeiten weiterhin in Partnerschaft mit dem Managementteam zusammen.

Spaziergänge Marine Park von Bonifacio International
- Trail Rondinara
- Trail Bruzzi
- Fußweg Lavezzi Inseln
- Unterwasserweg der Lavezzi Inseln

Büro der Umgebung von Korsika
Parc Marin International Service
Anschrift: BP 86-20176 Ajaccio Cedex
☎ + 33 4 95 50 45 44 / Fax: + 33 4 95 50 45 55
Webseite: www.parcmarininternational.com

0 Artikel
Gesamt